SMJ-Speyer

Jugendfest 2009 in Oberkirch Rückblick PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Moos   
Samstag, den 13. Juni 2009 um 13:21 Uhr

Das Jugendfest ist vorbei, doch wie war es?

 

Am Freitag den 19.06. um 17.00 Uhr fahren zwei Autos auf den Parkplatz der Marienpfalz - wer kann das sein?

Ganz klar das sind sechs SMJ'ler (der siebte kommt aus Freiburg) die vom Heiligtum der Freude nach Oberkirch zum nun 50 Jahre alten Heiligtum fahren, denn dort fand das Jugendfest 2009 statt - ganz im Zeichen des Mottos "Update 5.0 - und alles wird neu!". Wir erlebten dort 3 Tage in einer tollen Gemeinschaft von jungen Schönstättern, die eine riesige Begeisterung erweckten.

 

Neben einem super Programm von Katechese in Form eines Updates, nicht für den Computer zu Hause, sondern für uns selbst, bis Surfen durch das Festzelt, gab es einen "Chatroom" wo viele Kontakte geknüpft wurden die jetzt noch zum Teil bestehen oder verbessert wurden. Außerdem gab es jeden Abend noch eine Party, die noch einmal zeigt wie gut sich alle verstehen.

Die ganze Zeit wird das JuFe neben einer tollen Band (1+1=11), die für geniale Stimmung sorgte, von zwei Moderatoren geleitet, die ihre Sache verstehen.

Hier noch einige Kommentare zum Jugendfest:

"Würde mich jetzt sicherlich ärgern, wenn ich nicht dabei gewesen wäre. Die Stimmung war phantastisch und ich fand das Miteinander echt klasse."
"Ich fand es auch richtig genial, wie wir am Samstag alle mit unseren SMJ-T-Shirts gezeigt haben, dass wir zusammengehören!"
"Und ich muss auch andauernd ans JuFe denken und hab mir bestimmt schon dreimal gewünscht noch dort zu sein :-) ."


Kommentare von dieser Art gibt es bestimmt noch ganz, ganz viele, die leider nicht alle hier stehen können. So kann man allgemein sagen: wer beim Jugendfest in Oberkirch nicht dabei war hat richtig was verpasst.

Am Schluss kann man nur noch sagen: Update 5.0 - und alles wird neu!

 

Weiter Infos und Bilder gibt es auf http://jugendfest2009.de/ oder http://schoenstatt.myphotoalbum.com/

 

nächste Treffen