SMJ-Speyer

Gemeinschaftstag 2017 – Suchen und Ankommen, am Beispiel des 4. Königs PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christoph Lusch   
Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 10:48 Uhr

Am Wochenende des ersten Advents trafen sich 17 Jungs zusammen mit Gruppenleitern, zum ersten Gemeinschaftstag nach dem Zeltlager. Groß war natürlich die Freude, als man viele bekannte Gesichter wiedersehen konnte. Auch einige neue Teilnehmer konnte begrüßt werden.
Herzlich willkommen bei der SMJ!

 


Der Gemeinschaftstag stand ganz unter dem Motto „Advent – Ankommen“. Doch wer kommt eigentlich an? Dieser Frage gingen wir anhand der Legende des 4. Königs nach, bei dem auch das grandiose Bodenbild entstand. Zum Schluss stand fest: Jesus kommt in der Welt an, er braucht aber auch Menschen, die sich auf den Weg machen, ihn zu suchen und letztlich in der  Begegnung mit Mitmenschen zu finden.

 

Neben dieser Thematik, bei der auch Könige gebastelt wurden, war natürlich wieder viel Zeit für Spiel und Spaß. Die Zutaten des abendlichen Punschs, der seit jeher dazugehört, mussten dieses Mal erstmal in einem nächtlichen Outdoor-Spiel erspielt werden. Auch der Zeltlagerbilderfilm war wieder ein Höhepunkt, versetzte er uns doch in den August nach Hinterweidenthal zurück, als wir zusammen mit Columbus auf Entdeckungsfahrt waren.

Sonntags konnten alle ausgetobt, fröhlich und müde nach dem Mittagessen von ihren Eltern in Empfang genommen werden. Wir freuen uns schon auf den nächsten Gemeinschaftstag am 24.03, der wie jedes Jahr nur eintägig sein wird.

Christoph Lusch

 

nächste Treffen